FANDOM


Ragnarok FF VIII

Die Ragnarok

Das Raumschiff Ragnarok ist in der Welt von Final Fantasy VIII eines von drei Raumschiffen, das die Hexe Adell ins Weltall zur Raumstation von Esthar gebracht hat. Danach wurde es von einer Legion Aliens übernommen. Als Squall zusammen mit Rinoa durchs All treibt, entdeckt er das verlassene Raumschiff und beschließt, sich und Rinoa an Bord in Sicherheit zu bringen. Gemeinsam befreien Squall und Rinoa das Raumschiff von den Aliens, nehmen Kontakt mit der Raumfahrtbehörde in Esthar auf und kehren mit dem Raumschiff unbeschadet auf die Erde zurück. Gleich nach der Landung wird Rinoa von Beamten aus Esthar ins Hexenmausoleum mitgenommen, um dort versiegelt zu werden. Nach einer kurzen Besprechung übernimmt Selphie die Steuerung und ab da an ist das Raumschiff für den Spieler steuerbar.