Fandom

Final Fantasy Almanach

Rai-Jin

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Klein-Cloud FFVII.png
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Charakter ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.
Grund: Handlung ausbauen
Rai-Jin
Rai-Jin FFVIII.png
Herkunft Balamb Garden
Geburtsdatum Unbekannt
Alter 18
Größe Unbekannt
Blutgruppe Unbekannt
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Schwarz
Waffe Stab
Spezial-Technik Unbekannt


Rai-Jin ist ein Charakter aus Final Fantasy VIII und arbeitet als Ordnungsdienst im Balamb-Garden. Er ist zusammen mit Fu-Jin der einzige „Freund“ von Cifer.

HandlungBearbeiten

  • Im Galbadia-Garden trifft Squall in der Eingangshalle auf Rai-Jin und Fu-Jin, die ihm nicht glauben wollen, dass Cifer tot ist.
  • Während des Raktenangriffs auf Balamb-Garden, weigern sich Fu-Jin und Rai-Jin sich für Norg oder Cid zu entscheiden, helfen aber trotzdem dabei die übrigen Schüler zu evakuieren.
  • Rai-Jin agiert während der Besetzung von Balamb als Truppenführer der Galbadianer, wobei er seinen Posten vernachlässig indem er an abgelegenen Orten schläft. Hierfür geht er soweit, seinen Untergebenen schlechten Fisch zu servieren, um sich abseilen zu können.

KampfverhaltenBearbeiten

Bossartikel: Rai-Jin (Boss).

Rai-Jins bevorzugtes Element ist, wie sich von seinem Namen ableiten lässt, der Donner und er absorbiert jegliche Angriffe dieses Elementes, weshalb beispielsweise beim Kampf gegen ihn auf den Einsatz von Quezacotl verzichtet werden sollte. Darüber hinaus setzt er starke physische Angriffe ein, reagiert im Gegenzug aber anfällig auf Schlaf- und Schweigen-Zauber.

Triple TriadBearbeiten

Fu-Jin, Rai-Jin-Karte
TT Fu-Jin Rai-Jin.png
Level 6 (Boss-Karte)
Element Keins
Gewinnen von N/A
Hinterlassen von N/A
Karten-Wandler 1 x Fu-Jin, Rai-Jin-Karte wird zu 1 x X-Potion

Andere AuftritteBearbeiten

Kingdom Hearts II Bearbeiten

In Kingdom Hearts II ist "Rai" neben Fu-Jin und Vivi Mitglied einer Gang, welche in Twilight Town beheimatet ist und Cifer als Anführer hat. Gemeinsam sorgen sie für Ordnung in der Stadt und rivalisieren gleichzeitig mit Hayner und seinen Freunden Pence, Olette und Roxas. Er wird als ziemlich dumm dargestellt.

BerichtBearbeiten

Quote2.png Einer von Cifers Gefolgschaft. Seine Lieblingsfloskeln sind „klar“ und „und so“.
Rai lässt sich schnell hinreißen und intellektuell macht er gegen Fuu keinen Stich.
Quote1.png
– Bericht in Kingdom Hearts II

EtymologieBearbeiten

Raijin (wörtl. "Donnergott") ist die Bezeichnung eines japanischen Shintogottes. Dieser Name passt daher sehr gut zu dem FF-Charakter, da er donner- bzw. blitz-basierende Angriffe ausführt. Zudem wird Rai-Jin durch blitz-elementare Zauber geheilt, die auf ihn gerichtet sind.

Im chinesichen Buddhismus existiert die Legende, dass Fujin und Raijin ursprünglich böse Dämonen waren, die Buddha bekämpften. In einer Schlacht gegen Buddhas Armee des Himmels wurden sie gefangen genommen und mussten ab dem Zeitpunkt an als Götter tätig sein.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In Kingdom Hearts II wird er als Mitglied von Cifers Ordnungsdienstes dargestellt, was auf seine Funktion im Balamb Garden hinweist.
  • Weiterhin wird im Bericht zu selbigem Spiel erwähnt, dass eine von Rai-Jins Lieblingsfloskeln „und so“ ist, welche in der Final Fantasy-Reihe jedoch eher mit Marcus aus Final Fantasy IX verbunden wird.

WeblinksBearbeiten


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki