Fandom

Final Fantasy Almanach

Red XIII

5.482Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen
Red XIII (Nanaki)
RedXIII Portrait FFVII.jpg
Japanischer Sync. Masachika Ichimura
Englischer Sync. Liam O'Brien
Rasse Unbekannt
Geburtsdatum 3. Mai
Geburtsort Cosmo Canyon
Herkunft Cosmo Canyon
Alter 48 (FFVII) / 50 (AC)
Blutgruppe Unbekannt
Größe 1,14 m
Waffen Haarklammer


Red XIII (eigentlich: Nanaki) ist ein spielbarer Charakter in Final Fantasy VII und sehr rätselhaftes Wesen. Im Shin-Ra Hauptquartier in Midgar von Professor Hojo als Forschungsobjekt festgehalten, schließt er sich der Truppe bei ihrer Flucht an. Unter seinem bedrohlichen Äußeren verbirgt er einen unglaublichen Gerechtigkeitssinn, gepaart mit großer Intelligenz. Und trotzdem ist die mysteriöse Kreatur doch manchmal unsicher und scheint viele Fragen mit sich herumzutragen, denn seine erfahrene Art täuscht gewaltig.

Red XIII ist jedoch nur der Projektname, der dem wolfartigen Wesen aus Cosmo Canyon von Professor Hojo zugeteilt worden ist. Sein eigentlicher Name lautet Nanaki. Er wurde von Bugenhagen, den er Großvater nennt, aufgezogen und lebte im Cosmo Canyon, bevor er der Shin-Ra in die Hände fiel.

Nanaki hasste seinen Vater Seto, da er dachte, dass er bei dem Kampf gegen den Stamm der Gi im Cosmo Canyon geflohen ist, als seine Mutter starb. Bugenhagen zeigte ihm aber, dass sein Vater in einer Schlucht den Cosmo Canyon verteidigt hat, sogar dann, als die Giftpfeile der Gi ihn durchbohrten und er versteinert wurde.

Handlung Bearbeiten

Before Crisis: Final Fantasy VII Bearbeiten

Ein Jahr vor den Geschehnissen in Final Fantasy VII findet im Cosmo Canyon ein Ritual statt, das nur alle 50 Jahre ausgeführt wird und bei dem es darum geht, den Planeten zu besänftigen. Nanaki nimmt daran teil, verhält sich aber sehr zögerlich, weil er sich selbst nicht als einen Krieger bezeichnet. Ein anderes Mitglied seiner Rasse namens Deneh soll dabei seine Partnerin sein. Sie nennt ihn wegen seiner zögerlichen Art einen Feigling. Als darauf die Turks eintreffen und ein Exemplar seiner Rasse für Professor Hojos Forschung einfangen wollen, greift sie Nanaki an, rettet dadurch Deneh und erweist sich als würdiger Beschützer des Canyons. Die Turks überwältigen ihn zwar dennoch, erlauben ihm aber das Ritual zu vollenden. Anschließend bringen sie ihn nach Midgar.

Fähigkeiten Bearbeiten

Final Fantasy VII Bearbeiten

Limit Bearbeiten

Hauptartikel: Red XIIIs Limits.

Red XIIIs Limits sind einerseits offensiv ausgelegt, aber andererseits dienen zwei seiner Fähigkeiten dazu, seine Werte zu augmentieren. Er kann sich und seine Gefährten mit diesen in den Hast-Zustand versetzen oder seine Verteidigung erhöhen.

Galerie Bearbeiten

 
Red xiii.jpg

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki