FANDOM


Rikku
Rikku Portrait FFX.jpg
Japanische Sync. Marika Matsumoto
Englische Sync. Tara Strong
Rasse Al Bhed
Herkunft Bikanel
Alter 15
Größe 1,55 m
Augenfarbe Grün mit Al Bhed-Spirale
Haarfarbe Blond
Händigkeit Rechts
Ekstase Basteln
Waffen Klauen
Solariswaffe Gotteshand


Rikku ist ein spielbarer Charakter in Final Fantasy X und eine der Protagonistinnen in Final Fantasy X-2. Sie ist zum Zeitpunkt der Spiele 15 bzw. 17 Jahre alt und besitzt als eine Angehörige der Al Bhed weitreichende Kenntnisse von Maschinen aller Art und im Bereich des Stehlens.

Rikku ist die Tochter von Cid und Yunas Cousine. Außerdem hat sie noch einen älteren Bruder, Brüderchen. Ihre Fähigkeiten und ihre zusätzlichen Techniken machen sie zu einem wertvollen Truppenmitglied. Zudem besitzt Rikku eine Phobie vor Blitzen, da Brüderchen in früherer Zeit sie, anstelle eines Monsters, missglückt mit einem Blitzzauber traf. Diese Angst besitzt sie jedoch nicht mehr in Final Fantasy X-2, da sie eine Woche auf der Donnersteppe verbrachte und somit vor ihrer Angst geheilt wurde.

Final Fantasy X Bearbeiten

Artwork

Man trifft Rikku erstmals in den Unterwasserruinen zu Beginn des Spiels, kurz nachdem Tidus nach Spira gesaugt wird. Zusammen mit einer Gruppe von Al Bhed, die gerade auf Schatzsuche waren, befreit sie ihn aus seiner misslichen Lage. Als das Schiff von Sin angegriffen und Tidus an den Strand von Besaid gespült wird, verlieren sie sich aus den Augen. Erst auf dem Weg von dem Illuminum nach Guadosalam gibt es ein Wiedersehen, wo sie sich schließlich der Gruppe anschließt und zu Yunas Gardistin wird. Rikku ist sehr lebhaft und spontan und lockert die eher getragene Stimmung in der Heldentruppe etwas auf. Zu Wakka hat sie anfangs ein gespanntes Verhältnis, weil letzterer die Al Bhed aufgrund deren Gebrauch von Maschina und ihrer Missachtung der Leitsätze Yevons verachtet. Sie versucht die ganze Zeit, Yuna davon abzubringen, ihre Reise fortzusetzen, da es sie letztendlich das Leben kosten würde.

Kampfeigenschaften Bearbeiten

Hauptartikel: Rikku/Waffen

Rikku ist recht flink und versteht es, Gegner mit Abilities wie Klauen, Rauben oder Gil-Raub die Taschen ein wenig zu erleichtern. Damit entspricht sie am ehsten der Klasse des Diebs. Ansonsten greift sie den Gegner mit ihren Klauen an. Sie ist wie Tidus und Wakka in der Lage, sich auch unter Wasser gegen Feinde zu behaupten.

Ekstase-Technik Bearbeiten

Rikkus Ekstase-Technik ist „Basteln“. Eine vollständige Liste der Items, die man miteinander verbinden kann und der entsprechenden Ergebnisse, kann man sich auf der offiziellen Webseite herunterladen (Downloads -> Rikkus Bastel-Tabelle). Hier wird nur ein Auszug der effektivsten Kombinationen gezeigt.

Ekstase-Technik Erstes Item Zweites Item Wirkung
Handgranate Hitzestein Kältestein Schwacher nichtelementarer Schaden an allen Gegnern
Panzergranate Kraft-Sphäroid Kraft-Sphäroid Leichter nichtelementarer Schaden an allen Gegnern
Hypergranate Kraft-Sphäroid Level 1 Sphäropass Leichter nichtelementarer Schaden & einige Statusveränderungen an allen Gegnern
Granatwerfer Hitzestein Donnerstein Leichter nichtelementarer Schaden & einige Statusveränderungen an allen Gegnern
Mörser Level 1 Sphäropass Level 2 Sphäropass Mittlerer nichtelementarer Schaden an allen Gegnern
Sprengladung Amulett Handgranate Mittlerer nichtelementarer Schaden & einige Statusveränderungen an allen Gegnern
Dicke Berta Handgranate Antidot Großer nichtelementarer Schaden an allen Gegnern.
Risikohaubitze Level 1 Sphäropass Handgranate Großer nichtelementarer Schaden & einige Statusveränderungen an allen Gegnern.
Panikbombe Donnerstein Kältestein Großer nichtelementarer Schaden & einige Statusveränderungen an allen Gegnern.
Chaosbombe Level 3 Sphäropass Schlafpuder Großer nichtelementarer Schaden & einige Statusveränderungen an allen Gegnern.
Mega Phönix Portion Phönix Alle Kampfunfähige werden belebt
Quartett 9 Tor der Zukunft Level 1 Sphäropass 9999 Schadenpunkte für einen (angreifen)
Quartett 99 Tor der Zukunft Tor der Zukunft 9999 Schadenpunkte für alle (angreifen)

Final Fantasy X-2 Bearbeiten

In Final Fantasy X-2 ist sie ein Teil des Möwenpacks und neben Yuna der einzige spielbare Charakter aus Final Fantasy X.

Artwork

Sie ist standardmäßig im Kostüm des Diebes unterwegs. In der Zeit zwischen den beiden Spielen besiegte sie auch ihre Angst vor Blitzen, indem sie eine Woche in der Donnersteppe zeltete. Schaut man sich Rikku genauer an, merkt man, dass auch sie nun etwas luftigere Kleidung trägt und somit noch aufgeschlossener und zudem etwas reifer wirkt, was ihr immer noch nerviger und vorlauter Charakter allerdings nicht bestätigt.

Andere Auftritte Bearbeiten

Kingdom Hearts Bearbeiten

Kingdomhearts-rikku-concept-art.jpg

Rikku sollte eigentlich im ersten Kingdom Hearts in Traverse Town zusammen mit Cid und Leon auftauchen. Allerdings wurde sie durch Yuffie ersetzt, da sie fast den selben Namen wie der Hauptcharakter Riku hat. Yuffie hat in Kingdom Hearts in ihrem Aussehen viele Elemente, wie Rikku eigentlich aussehen sollte.

Kingdom Hearts II Bearbeiten

Rikku KH 2.jpg

In Kingdom Hearts II taucht Rikku zusammen mit Yuna und Paine als kleine fliegende Fee auf.


Dragon Quest & Final Fantasy in Itadaki Street Special Bearbeiten

ItadakiRikku.jpg

Rikku kommt hier in der Final Fantasy X-2 Version vor.

GalerieBearbeiten

 
Rikku (Final Fantasy X) Promo.jpg
 
Yrprikku.png

TriviaBearbeiten

  • In Final Fantasy X-2 nimmt Rikku beim Kampf gegen Vegnagun ihre Kampfpose aus Final Fantasy X ein.
  • Wird in Final Fantasy X-2 ein Kampf bestritten, in dem mindestens ein Gegner der Schlangen-MG-Reihe angehört, so ist es möglich, dass Rikku "Schlange, Schlange, SCHLAAANGEEE!!!" ruft (engl. "Snake, Snake, SNAAAKKEEE"), welches ein Kultsatz in der populären Videospiel-Reihe Metal Gear Solid geworden ist. Dies könnte ein Indiz für eine mögliche Angst vor Schlangen sein. Zufälligerweise spricht Tara Strong, Rikkus englische Synchronstimme, diverse Charaktere in der Metal Gear Solid-Reihe.
  • Ebenfalls in X-2 meint sie, dass ihr ihr Name, welchen sie von ihrem Vater Cid bekam, nicht allzu sehr gefällt.
  • Sie war mit Gippel zusammen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki