Fandom

Final Fantasy Almanach

Rufen

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Disambig.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für die gleichnamige Fähigkeit innerhalb der Kingdom Hearts-Reihe siehe Rufen (KH).

Rufen ist ein Kommando in Final Fantasy IX, welches Garnet bzw. Lili und Eiko zur Verfügung steht, um Bestia zu beschwören. Um Bestias beschwören zu können, muss die passende Action-Ability zunächst gelernt werden oder das Accessoire mit der entsprechenden Ability ausgerüstet sein. Jede der beiden Protagonistinnen besitzt eine Reihe von Bestia, die die jeweils andere nicht beschwören kann. Einzige Ausnahme ist Alexander, da er zwar während der Handlung in Alexandria beschworen wird, jedoch nicht im Kampf einsetzbar ist.

Beschwörungen von Garnet/ LiliBearbeiten

Garnet besitzt bereits zu Beginn des Spiels die Option Rufen, kann sie jedoch zunächst aufgrund der niedrigen MP nicht einsetzen. Außerdem weiß sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass Bestia in ihr schlummern und sie diese herbeirufen kann. Insofern ist sie bis zum Erlangen von Ramuh nur als Weißmagierin tätig. Sie besitzt die größere Vielfalt an Bestias, welche allesamt offensive Fähigkeiten besitzen. Gelangt Garnet in den Trance-Zustand so wird das Kommando zu Bestatio und die gerufene Bestia erscheint zusätzlich einmal pro Runde und greift die Gegner an. Sofern Garnet in einer Runde eine andere Bestia beschwört, wird diese in den nachfolgenden Zügen erscheinen, bis die Trance vorbei ist.

Name Angriff Wirkung Ausrüstung AP MP Bild
Shiva Diamantstaub Eis-elementarer Angriff, Angriffsstärke = 36 + Anzahl der Opale im Inventar Opal 20 24
Rufen Shiva FFIX.PNG
Ifrit Inferno Hitze-elementarer Angriff, Angriffsstärke = 42 + Anzahl der Topase im Inventar Topas 35 26
Rufen Ifrit FFIX.PNG
Ramuh Verdonnerung Donner-elementarer Angriff, Angriffsstärke = 32 + Anzahl der Peridote im Inventar Peridot 30 22
Rufen Ramuh FFIX.PNG
Athmos Gravitprolon Erteilt element-neutralen Schaden in Höhe von 30 (+ Anzahl der Amethysten im Inventar)% der aktuellen HP des Gegners. Amethyst 30 32
Rufen Athmos FFIX.PNG
Odin Eisenschneider Entweder der Gegner wird sofort besiegt oder der Angriff verfehlt sein Ziel. Mit der Hilfs-Ability Walküre kann element-neutraler Schaden verteilt werden, falls der Angriff fehlschlägt. Die Chance auf sofortigen Tod des Gegners errechnet sich folgendermaßen: [(Lilis aktueller Zauberwert / 5) + (Anzahl der Jadesteine im Inventar / 2) + (Differenz zwischen Lilis Level und des Gegners Level)] in % Dunkelkristall 30 28
Rufen Odin FFIX.PNG
Leviathan Tsunami Nässe-elementarer Angriff, Angriffsstärke = 59 + Anzahl der Aquamarine im Inventar Aquamarin 40 42
Rufen Leviathan FFIX.PNG
Bahamut Megaflare Nicht-elementarer Angriff, Angriffsstärke = 88 + Anzahl der Garnet im Inventar Garnet 80 56
Rufen Bahamut FFIX.PNG
Arche Apokalypse Schatten-elementarer Angriff, Angriffsstärke = 106 + Anzahl der Lapislazuli im Inventar Eiferstein 100 80
Rufen Arche FFIX.PNG

Beschwörungen von EikoBearbeiten

Eikos besitzt lediglich vier Bestia, die sie beschwören kann. Allerdings ist zu beachten, dass sie mittels der Beschwörung von Phönix dem Gegner Schaden zufügt und gleichzeitig gefallene Mitstreiter wiederbeleben kann. Fenrir hat außerdem zwei Formen, welche entgegengesetzte Elemente (Erde und Wind) verkörpern. Auch Karfunkel besitzt eine Besonderheit, nämlich dass es bei bestimmten Accessoires die Gruppe mit einer anderen Zustandsveränderung versieht, als Reflek.

Name Angriff Wirkung Ausrüstung AP MP Bild
Karfunkel Rubinenglanz¹, Emeraldglanz², Perlenglanz³ oder Diamantenglanz4 Erteilt temporär Reflek¹, Hast², Protes³ oder Verschwinden.4 Rubin¹, Emerald², Mondsplitter³ bzw. Diamant4 35 24 Rufen Karfunkel FFIX.PNG
Fenrir Groll der Natur Erd-elementarer Angriff, Angriffsstärke= 42 + Anzahl der Saphire im Inventar Saphir 55 30 Rufen Fenrir1 FFIX.PNG
Fenrir Verfall der Zeit Wind-elementarer Angriff, Angriffsstärke= 44 + Anzahl der Saphire im Inventar Odeur 55 30 Rufen Fenrir2 FFIX.PNG
Phönix Lebensflamme Feuer-elementarer Angriff nach dem kampfunfähige Gruppenmitglieder wiederbelebt werden. Sofern die Hilfs-Ability Konzentrieren aktiviert ist, werden doppelt so viele HP regeneriert. Angriffsstärke = 30 + Summe des Status Wille aller wiederbelebten Charaktere. Phönixdaune 40 32
Rufen Phönix FFIX.PNG
Madhin Terrahoming Himmels-elementarer Angriff, Angriffsstärke = 70 + Eikos Level Haarband 120 54
Rufen Madhin FFIX.PNG

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki