Fandom

Final Fantasy Almanach

Schlangengraben

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Schlangengraben.png

Der Meeresboden

Der Schlangengraben (engl. Serpent Trench) ist eine Unterwasserpassage in Final Fantasy VI, die vom Mondsichelberg erreichbar ist und nach Nikeah führt. Hier befinden sich erwartungsgemäß ausschließlich Wassermonster. Der Spieler bewegt sich nicht selber, sondern schwimmt automatisch, ähnlich wie auf dem Lethe-Strom. Es gibt zwei Abzweigungen, die zu Schatzkisten führen. Dieser Abschnitt ist der einzige Unterwasserausflug im Spiel und einer der beiden Orte, wo Mog die Wasserharmonie erlernen kann.

Nach der Zerstörung der Welt ist er überirdisch und verbindet Mobliz mit Nikeah, mit dem Sektierer-Turm in der Mitte.

Er erhält seine Namen durch seine geschwungene Form, die einer Schlange ähnelt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki