FANDOM


Schloss Disney
Schloss Disney KHII
Ursprung
Erster Auftritt Kingdom Hearts
Weitere Spiele Kingdom Hearts II, Kingdom Hearts coded
Unterstützende Charaktere Königin Minnie
Bewohner König Micky, Königin Minnie, Donald Duck, Daisy Duck, Goofy, Jiminy Grille, Pluto, Chip und Chap, Besen
Schloss Disney KHII Logo



Schloss Disney ist eine Welt, die wiederholt in der Kingdom Hearts-Reihe als Handlungsort dient. Das Schloss stellt den Sitz König Mickys dar und grenzt an Disney-Stadt. Im Inneren des Schlosses wird zudem der Eckstein des Lichts aufbewahrt, welcher die Stabilität der Welt intakt hält und sie vor der Dunkelheit schützt. Als Malefiz in Kingdom Hearts II versucht den Eckstein des Lichts zu stehlen, öffnet sich eine Tür zum Fluss der Nostalgie und die Existenz des Schlosses ist bedroht, doch schlussendlich kann ihr Vorhaben vereitelt werden.

HandlungBearbeiten

Kingdom HeartsBearbeiten

In Kingdom Hearts beginnen Donald und Goofy ihre Suche nach Leon und dem Träger des Schlüsselschwertes, nachdem sie einen Brief von König Micky finden. Dieser hat sich selbstständig auf die Reise begeben, um einen Weg zu finden, die übermächtig werdende Dunkelheit aufzuhalten. Per Zufall erfahren Königin Minnie und Daisy ebenfalls vom Brief des Königs und weisen die beiden an, den Befehl des Königs zu befolgen. Sie verlassen daraufhin das Schloss mit dem Gummi-Jet, wobei sie Pluto als blinder Passagier begleitet.

Das Schloss kann im weiteren Verlauf der Handlung nicht vom Spieler betreten werden.

Kingdom Hearts IIBearbeiten

In Kingdom Hearts II spielt die Welt eine zentralere Rolle, da Malefiz versucht den Bau des Schlosses in der Vergangenheit zu verhindern. Dazu lässt sie Karlo zurück in der Zeit zum Fluss der Nostalgie reisen, um dort den Eckstein des Lichts zu stehlen, welcher damals die Errichtung des Schlosses erst ermöglicht hatte. Die Geschehnisse in der Vergangenheit wirken sich bereits auf die Gegenwart aus, sodass Sora, Donald und Goofy einschreiten müssen. Es gelingt ihnen mithilfe von Mickys und Karlos Ich aus der Vergangenheit den Eckstein des Lichts zu schützen und den Übeltäter zu vertreiben. Danach wird das Schloss kein weiteres Mal im regulären Handlungsverlauf betreten oder erwähnt.

Kingdom Hearts codedBearbeiten

Nachdem Xemnas von Sora und Riku besiegt wurde, entdecken der Chronist Jiminy und Micky, dass das Tagebuch, welches Jiminy während seinen Reisen mit Sora aufgezeichnet hat, Fehler enthält. Micky digitalisiert es daraufhin und findet heraus, dass es lauter Bugs beinhaltet. Um diese zu entfernen und das ursprüngliche Tagebuch wiederherzustellen, erschaffen Micky, Donald und Goofy daraufhin Daten-Sora, welcher sich im Tagebuch befindet. Während Soras digitales Abbild die Datenwelt durchstreift, erhält er oft Unterstützung von Micky und seinen Freunden per Computer im Schloss. Unbemerkt werden sie jedoch selbst digitalisiert und treffen auf Daten-Sora und Daten-Riku. Letzterer ist eigentlich das Tagebuch selbst, versucht jedoch mit Micky und Sora zu kooperieren, um sich vollständig von den Bugs zu befreien.

Nachdem Daten-Sora letztlich alle Bugs beseitigt und das Tagebuch wiederhergestellt hat, verabschieden Micky, Donald und Goofy ihn und erklären, dass sie ihn nie vergessen werden. Durch die Wiederherstellung des Tagebuchs werden Micky und seine Freunde wieder zurück ins echte Schloss Disney geschickt und müssen zusehen, wie Daten-Sora verschwindet, da er kein Teil des ursprünglichen Tagebuchs ist.

SchätzeBearbeiten

GegnerBearbeiten

GalerieBearbeiten

 
Schloss Disney (KH)

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki