Fandom

Final Fantasy Almanach

Seilspringen

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Seilspringen ist ein Minispiel in Final Fantasy IX, welches der Spieler gleich zu Beginn des Spiels absolvieren kann. Dazu müssen die drei Mädchen angesprochen werden, die mit ihrem Seil an verschiedenen Stellen in der Burgstadt Alexandrias spielen. Beim ersten Besuch der Stadt mit Vivi befinden sie sich auf dem Marktplatz neben dem Hotel. Später sind sie in der Kirche bei Kupo. Außer Vivi kann auch Eiko an dem Spiel teilnehmen. Sofern sich einer der beiden Charaktere in der aktiven Gruppe befindet, wird das Spiel gestartet, sobald man die Mädchen anspricht. Ziel ist es so viele Sprünge, wie möglich ohne Unterbrechung zu schaffen. Dabei verändert sich während des Springens allerdings nicht nur das Tempo, sondern auch der Rhythmus, in dem die Sprünge stattfinden müssen. Sobald ein Ausrufezeichen über der Spielfigur angezeigt wird, muss der Sprung durch Drücken der X-Knopf.png-Taste ausgeführt werden.

BelohnungenBearbeiten

Folgende Belohnungen erhält der Spieler für eine bestimmte Anzahl an Sprüngen:

  • 20 Sprünge: 10 Gil
  • 50 Sprünge: Kaktor-Karte
  • 100 Sprünge: Genji-Karte
  • 200 Sprünge: Alexander-Karte
  • 300 Sprünge: Weisenstab-Karte
  • 1.000 Sprünge: Königshopser (Wertvolles Item)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki