Fandom

Final Fantasy Almanach

Smaragd Weapon

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Silberdrache FFI GBA.gif
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Gegner ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.
Smaragd-WeaponFFVII.jpg

Smaragd Weapon ist ein optionaler Superboss in Final Fantasy VII. Zusammen mit Ultima, Rubin, Saphir und Diamant Weapon bildet sie das Quintett der Schutzgeister des Planeten.

Sie erwacht zusammen mit den anderen Weapons auf der zweiten CD, nachdem Cloud Sephiroth im Nordkrater begegnet ist. Sie schwimmt auf dem Meeresboden umher und betritt als einzige Weapon nie das Festland. Häufig hält sie sich in der Nähe des Einschlagkraters von Saphir Weapon auf, nachdem diese von der Sister Ray vernichtet wurde.

Man kann sie im späteren Verlauf der Handlung mit dem U-Boot angreifen; jedoch muss man sie innerhalb von 20 Minuten besiegen, falls man die Unterwasser-Substanz nicht ausgerüstet hat. Eine ihrer stärksten Attacken ist dabei der "Tam Air Storm", der jeden Charakter trifft und dabei einen Schaden anrichtet, der 1111x der Anzahl der angelegten Substanzen entspricht.

Sollte man sie besiegen, erhält man neben der Erdharfe auch das erhebende Gefühl, den stärksten Gegner im Spiel besiegt zu haben.

TriviaBearbeiten

  • Smaragd Weapon vertritt als einer der vier Schutzgeister des Planeten das Element Wasser.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki