FANDOM


St. Ivalice ist die Heimatstadt der Hauptcharaktere von Final Fantasy Tactics Advance. Sie wird in die Welt von Ivalice „verwandelt“, nachdem Mewt Randell das Gran Grimoire liest. Nachdem Marche Radiuju den Li-Grim besiegt hat, „verwandelt“ sich die Welt wieder zu St. Ivalice zurück.

St. Ivalice ist ein winterlicher Ort.

Chronologisch handelt es sich um die modernste Epoche in der Zeitlinie von Ivalice, in der es keine Magie, Maginiten oder andere Rassen gibt.

Orte Bearbeiten

Schule Bearbeiten

Die Schule, welche Marche, Mewt und Ritz besuchen, zusammen mit den drei „Schulschlägern“ Colin, Lyle und Guinness. Einer der bekannten Lehrer ist Herr Leslaie.

Marches Haus Bearbeiten

Das Haus mit dem gelben Dach. Marche lebt hier mit seiner Mutter und seinem jüngeren Bruder Doned.

Krankenhaus (Hospital) Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki