FANDOM


Kobold im Menü FFVI
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Zustand ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.
Grund: Fehlende Auftritte ergänzen.
Zustand Stein FFI PSP

Der Krieger im Stein-Zustand in der PSP-Version von Final Fantasy I

Stein ist eine wiederkehrende negative Zustandsveränderung in der Final Fantasy-Reihe. Bei diesem Zustand können sowohl Charaktere als auch Gegner versteinert und somit für den Rest des Kampfes handlungsunfähig gemacht werden, es sei denn, sie werden mit einer Goldnadel oder den Weißmagiezaubern Medica oder Perseus geheilt.

Ein versteinerter Charakter erhält keinen Schaden, kann aber trotzdem weiterhin als Ziel von Aktionen ausgewählt werden. Da ein Charakter als kampfunfähig angegeben wird, sollte er versteinert sein, wird ein Game Over erreicht, sobald alle Charakter im Kampf von diesem Zustand betroffen sind. Darüber hinaus erhalten versteinerte Charaktere nach einem Kampf auch keine Erfahrungspunkte.

Auftreten Bearbeiten

Final Fantasy I Bearbeiten

Final Fantasy II Bearbeiten

Final Fantasy III Bearbeiten

Final Fantasy IV Bearbeiten

Final Fantasy IV -Interlude- Bearbeiten

Final Fantasy IV: The After Years Bearbeiten

Final Fantasy V Bearbeiten

Final Fantasy VI Bearbeiten

Final Fantasy VII Bearbeiten

Final Fantasy VIII Bearbeiten

Final Fantasy IX Bearbeiten

Final Fantasy X Bearbeiten

Final Fantasy X-2 Bearbeiten

Final Fantasy XI Bearbeiten

Final Fantasy XII Bearbeiten

Final Fantasy Tactics Bearbeiten

Final Fantasy Tactics Advance Bearbeiten

Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift Bearbeiten

Mystic Quest Bearbeiten

Mystic Quest Legend Bearbeiten

The Final Fantasy Legend Bearbeiten

Final Fantasy Legend II Bearbeiten

Final Fantasy Legend III Bearbeiten

Final Fantasy: Crystal Chronicles Bearbeiten

Final Fantasy: The 4 Heroes of Light Bearbeiten

Final Fantasy Dimensions Bearbeiten

Dissidia 012 Final Fantasy Bearbeiten