Wikia

Final Fantasy Almanach

Tantalus-Bande

Diskussion0
4.735Seiten in
diesem Wiki
Tantalus Logo FFIX
Logo der Gruppe
DarkChocoboHinzugefügt von DarkChocobo

Die Tantalus-Bande aus Final Fantasy IX ist eine bekannte Theatergruppe, die in Wirklichkeit eine Vereinigung aus Dieben sind. Sie haben versucht Prinzessin Garnet zu entführen, doch diese kam freiwillig mit.

Ihr Hauptquartier hat die Bande, zu der auch Zidane gehört, im Theaterviertel des Großherzogtums Lindblum. Auf ihrem fliegenden Schiff „Prima Vista“ reisen sie von Stadt zu Stadt, um heimlich Aufträge zu erledigen, während sie mit ihrer Theatervorstellung für die nötige Ablenkung sorgen. Bark ist der Anführer dieser gutmütigen Bande, zu der Zidane, Blank, Marcus, Cinna, Ruby, und die drei Nero-Brüder (Benero, Zenero, und Genero) gehören. Zwar sind manche ihrer Aktionen ein wenig gegen das Gesetz, dennoch rechtfertigt das Ergebnis meist die Taten.

Auftritt in Final Fantasy IX Bearbeiten

Mit ihrer Absicht, Prinzessin Garnet aus Alexandria zu entführen, beginnt die Story von FFIX. Während der Vorführung des berühmten Stückes „Deine Taube möcht' ich sein“ zum 16. Geburtstag der Prinzessin hatten sie geplant, diese zu schnappen und zu verschwinden, während alle durch die Vorstellung abgelenkt sind.

Allerdings kommt es anders: Zidane und Garnet laufen sich über den Weg und er stellt fest, dass sie freiwillig entführt werden möchte. Zidane ist das Recht und beide versuchen schnell zu verschwinden. Als der Hauptmann der Wache Adelbert Steiner versucht, die Prinzessin (gegen ihren Willen) zu retten, laufen die Dinge endgültig schief. Allgemeines Chaos bricht aus, und die „Prima Vista“ wird auf der Flucht durch eine Bombe abgeschossen. Sie schaffen es zwar, eine Bruchlandung im Verwunschenen Wald hinzulegen, doch ihre Tage als Theatergruppe sind gezählt.

Seit diesem Zwischenfall ist Tantalus im Königreich Alexandria als berüchtigte Diebesbande bekannt. Wie sich später herausstellt, war es Großherzog Cid, der Tantalus den Auftrag erteilte, Prinzessin Garnet zu kidnappen. Dies sollte jedoch zu ihrem Schutz geschehen; Cid war um ihre Sicherheit in Alexandria besorgt, da Königin Brane sich seit dem Tod ihres Mannes immer seltsamer benahm.

Erwähnung in anderen Spielen Bearbeiten

  • In der Dawn of Souls-Version von Final Fantasy wird Tantalus von einer Tänzerin in der Höhle der Genese erwähnt: Sie freut sich auf deren baldigen Auftritt und ihr Stück „Deine Taube möcht' ich sein“.
  • In Final Fantasy XII erzählt eine Frau in den Straßen von Archadis, wie sie die Eintrittskarten zu ihrer neuesten Vorstellung ergatterte.

Es scheint, dass der Name Tantalus in den „Final-Fantasy“-Welten wohlbekannt ist, jedoch scheinen die anderen Gruppen nicht zwingend eine so verschlagende Bande zu sein wie das Original.

Mitglieder Bearbeiten

Tantalus2 FFIX

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki