Fandom

Final Fantasy Almanach

Tombery-König

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Tombery-König
Tombery-König FFVIII.png
Statistik
Minimale HP Maximale HP
2.500 250.000
AP
20
Elementareigenschaften
Hitze Kälte Donner Wasser
- - - -
Wind Erde Gift Holy
- - - -
Fundort Centra-Ruinen
Höchstlevel 100
Karte Nein
Analyse
HP-Formel 2500(Lv)
Der Tombery-König ist ein Bossgegner aus Final Fantasy VIII, den man in den Centra-Ruinen antrifft, wenn man zuvor etliche Tomberys besiegt hat.

Nach dem Sieg über Odin hat man genug Zeit, um sich diesem Boss zu widmen. Man muss zunächst, abhängend vom jeweiligen Spielstand, zwischen 18 und 20 normale Tomberies innerhalb der Ruinen vernichten, wobei es trotz einschlägiger Meinung keine Rolle spielt, ob man das Gelände zwischendurch zum Speichern verlässt oder nicht. Hat man dies geschafft, so erscheint im Anschluss an den letzten gefallenen Tombery dessen König, den man nun bezwingen muss.

Der Kampf erweist sich höchstens als zeitintensiv; man sollte aber beachten, ihm erst ab Level 30 entgegenzutreten, da man ab diesem Zeitpunkt Erzengel mittels Draw von ihm ziehen kann. Dieser Zauber stellt eine wertvolle Rarität dar, bei der man kaum weitere Gelegenheiten erhält, sie zu erlangen.

Bezwingt man den Tombery-König, so schrumpft er zu einem herkömmlichen Tombery zusammen und tritt der Truppe als G.F. Tombery bei.

Triple TriadBearbeiten

Tombery-König-Karte
TT Tombery-König.png
Level 5 (Monster-Karte)
Element Keins
Gewinnen von N/A
Hinterlassen von N/A
Karten-Wandler 1 x Tombery-König-Karte wird zu 1 x Küchenmesser

GalerieBearbeiten

 
Tombery-König FFVIII.jpg

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki