Fandom

Final Fantasy Almanach

UFO (FFVIII)

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

UFO
UFO FFVIII.png
Statistik
Minimale HP Maximale HP
121 12.100
AP
0
Elementareigenschaften
Hitze Kälte Donner Wasser
- - - -
Wind Erde Gift Holy
- - - -
Fundort Monday-Küste bei Timber
Großebene um Winhill
Kashukbaar-Wüste südlich Esthars
Insel südlich der Haedes-Halbinsel (Trabia)
Grandidieri-Wald
Analyse
Höchstlevel 100
HP-Formel (Lv)2 + 20(Lv) +100
Rauben Nichts
Hinterlässt häufig Ägis-Talisman
Hinterlässt selten Ägis-Talisman
Draw Gravit
Karte Nein
Fressen Nein
Fähigkeiten Keine
Resistenz N/A
Informationen N/A
UFO Osterinselskulptur.jpg

Das UFO ist ein Gegner aus Final Fantasy VIII, dem man auf der Weltkarte insgesamt fünfmal begegnen kann. Es wird erstmals in Ausgabe IV des Okkult-Fans erwähnt und beherbergt den Außerirdischen Koyo-Koyo.

Fundorte und KampfBearbeiten

Um gegen das UFO kämpfen zu können, muss man es zunächst an vier verschiedenen Orten angetroffen haben. Diese sind eindeutig festgelegt und lösen bei Betreten einen Zufallskampf aus, der selbst dann beginnt, wenn Diabolos' Ability Gegner 0% gekoppelt ist. Bei einem solchen Zusammentreffen sieht man lediglich, wie das UFO bestimmte Gegenstände quer über den Bildschirm transportiert, ehe es verschwindet ohne dass es zu einer kämpferischen Auseinandersetzung kommt. Die betreffenden Fundorte können in beliebiger Reihenfolge aufgesucht werden und werden im Folgenden gelistet.

  • Zum einen begegnet man dem Flugobjekt im Küstenbereich der Monday-Küste südlich von Timber. Bei dieser Begegnung transportiert es eine Osterinselskulptur quer über den Bildschirm.
  • Eine weitere Begegnung findet auf der Großebene um Winhill statt. Das UFO entführt diesmal eine Kuh.
  • Bei einem anderen Zusammentreffen trägt das Flugobjekt eine Pyramide davon. Dieses findet im westlichen Gebiet der Kashukbaar-Wüste, südlich des Esthar-Kontinents, statt.
  • Auf einer Insel östlich der Heades-Halbinsel des Trabia-Kontinents ist das UFO im Besitz eines Kornkreises.

Hat man das UFO in den genannten Gegenden gefunden, kann man sich zum letzten Fundort aufmachen. Dieser befindet sich auf dem nördlichsten Plateau des Grandidieri-Waldes, nördlich des Chocobo-Heiligtums. Um dorthin zu gelangen, benötigt man jedoch die Ragnarok. Bei dieser Begegnung findet tatsächlich ein Kampf statt, der sich recht einfach gestaltet. Hat man dem UFO genug zugesetzt, fliegt es davon, hinterlässt aber einen Ägis-Talisman.

Nun kann man sich auf den Weg zu dem Krater machen, an dem sich der Balamb Garden befand und den Piloten des Raumschiffs, Koyo-Koyo, in einen Kampf verwickeln.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki