FANDOM


Disambig.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für den gleichnamigen Zauber siehe Vanitas (Zauber).
Vanitas

Vanitas ist der Schüler von Meister Xehanort und dadurch auch gleichzeitig einer der beiden Antagonisten in Kingdom Hearts: Birth by Sleep. Zum erstem Mal ist er in der geheimen Abschlusssequenz in Kingdom Hearts II zu sehen. Er wurde von Meister Xehanort aus der Dunkelheit in Ventus' Herz geschaffen, da dieser sich weigerte, sie zu benutzen. Dadurch hat Vanitas ein Herz voller Dunkelheit und Ventus ein Herz voller Licht.

Er kontrolliert die Unversierten, die in so gut wie jeder Welt zu finden sind.

GalerieBearbeiten

 
Vanitas unmaskier (KH)

EtymologieBearbeiten

Vanitas leitet sich vom gleichnamigen lateinischen Substantiv ab und bedeutet Leere, Inhaltslosigkeit, manchmal aber auch Selbstgefälligkeit. Dieser Name wurde außerdem gewählt, da er dem von Ventus ähnelt.

TriviaBearbeiten

Images

Vanitas' Vermächtnis

  • Vanitas' Synchronsprecher ist derselbe wie Soras. Außerdem hat er dasselbe Gesicht und dieselbe Frisur wie dieser.
  • Seine Kampfhaltung und seine Kleidung ähneln der Rikus/Sinistra-Rikus.
  • Keiner der drei Hauptcharaktere aus Kingdom Hearts: Birth by Sleep, also Terra, Ventus und Aqua, hat Sora und den unmaskierten Vanitas gesehen.
  • Nachdem alle drei Geschichten und die letzte Episode auf ein und demselben Schwierigkeitsgrad durchgespielt wurden, wird auf dem Schlüsselschwertfriedhof die Steppe freigeschaltet. Auf dieser kann ein Kampf gegen Vanitas' Gedanken bestritten werden. Gewinnt der Spieler den Kampf, wird das Schlüsselschwert Clavis Vanitatum freigeschaltet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki