FANDOM


Verfluchte Münzen
のろいのどうか (Noroi no Douka)*
Verfluchte Münzen FFIII NES
Statistik
Stufe LP
5 35
EP Gil
48 28
Elementareigenschaften
Feuer Eis Blitz
- - -
Wind Heilig
- Schwäche
Fundort Versiegelte Höhle, Mithrilmine
Stehlen Potion
Hinterlässt nichts
Fähigkeiten Starrer Blick
?
Verfluchte Münzen FFIII 3D
#012#013 #014
Statistik
Stufe LP
6 42
Angriff Abwehr
14 10
EP Gil
105 42
Elementareigenschaften
Feuer Eis Blitz
- - -
Wind Heilig
- Schwäche
Fundort Versiegelte Höhle, Mithrilmine
Stehlen Potion
Hinterlässt häufig Potion
Hinterlässt selten Hi-Potion
Hinterlässt sehr selten Phönixfeder
Fähigkeiten Starrer Blick
Die Verfluchten Münzen sind eine Gegnergruppe aus Final Fantasy III und in der Versiegelten Höhle sowie der Mithrilmine zu finden.

Es handelt sich um einen untoten Gegner, der schwach gegen Heilzauber und -items ist. Ein sofortiges K.O. kann durch die Zauber Engel und Erzengel sowie durch den Einsatz einer Phönixfeder erreicht werden.

Kampfverhalten Bearbeiten

Die Verfluchten Münzen greifen pro Runde einen Charakter an. Ihr Angriff Starrer Blick kann Blind verursachen.

Aufgrund seiner Schwäche gegen Heilmagie sollte ein Heiler die Gruppe tatkräftig unterstützen. Da es sich um einen untoten Gegner handelt, sollte auf den Einsatz von Waffen, die dem Gegner LP entziehen, verzichtet werden. Andernfalls erleidet nicht nur der Gegner, sondern auch der Angreifer selbst einen Schaden.

Ähnliche Gegner Bearbeiten