Fandom

Final Fantasy Almanach

Vossler Azelas

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Artwork

Vossler ist ein kurzzeitig spielbarer Charakter aus Final Fantasy XII. Er ist Hauptmann der Armee von Dalmasca und war zwei Jahre vor Beginn der Spielhandlung bei der Schlacht um Nalbina beteiligt. Diese wurde verloren, die Angreifer aus Archadia besetzten das Königreich Dalmasca und Vossler tauchte unter. Er ist sehr stolz auf seine Heimat und wünscht sich, dass sie wieder frei sein kann. Für dieses Ziel ist er bereit, alles zu tun, was notwendig sein sollte. Er verbündet sich dazu insgeheim mit dem Imperium, bereut seine Handlungen aber später und stirbt bei der Zerstörung des Schlachtschiffes Leviathan.

Handlung Bearbeiten

Unter der Führung von Prinzessin Ashe von Dalmasca arbeitet er im Verborgenen am Widerstand gegen das archadianische Imperium. Er empfindet es als seine Pflicht, die Prinzessin in ihrem Vorhaben zu unterstützen und beschützt sie mit seinem Leben. Im Verlauf einer Widerstandsaktion in der Garamseys-Kanalisation werden er und die Prinzessin durch zahlreiche feindliche Truppen voneinader getrennt, Ashe wird auf das Schlachtschiff Leviathan gebracht. Vossler zieht sich darauf in den Unterschlupf der Freiheitskämpfer zurück.

Bald darauf betritt Vaan den Unterschlupf und bringt den für Tod gehaltenen Hauptmann Basch von Ronsenburg mit. Vossler misstraut ihm und will ihn nicht anhören oder unterstützen, doch ändert sene Meinung und akzeptiert seine Rückkehr. Er setzt sich darauf mit Prinzessin Ashes Onkel Marquis Ondore zusammen und bewirkt mit seiner Hilfe, als feindlicher Soldat getarnt ebenfalls auf die Leviathan zu gelangen. Er hilft Vaan und Basch beim Ausbruch, zusammen mit den Luftpiraten Balthier und Fran. Gemeinsam retten sie die Prinzessin aus ihrer Zelle und treffen Larsa, seines Zeichens Sympathisant des Widerstands. Vossler und Larsa suchen nach einem Fluchtschiff, während die verbleibenden Kämpfer den Befehlshaber der Leviathan angreifen, Richter Ghis. Anschließend flüchten sie nach Bhujerba, wo sich Vossler von der Prinzessin verabschiedet, um nach einem anderen Weg zu suchen um den Frieden wiederherzustellen; bis dahin übergibt er sie in Baschs Hände.

Es stellt sich zu einem späteren Zeitpunkt heraus, dass Vossler den Kontakt zum Imperium sucht und im Auftrag des Richters Ghis dafür sorgen soll, dass der Morgen-Splitter, den Prinzessin Ashe sucht, in des Richters Hände gelangt. Im Gegenzug verspricht man ihm dafür Dalmascas Freiheit, er willigt ein und trifft die Gruppe in der Ogir-Yensa-Sandsee. Von Ashe erfährt er, dass sich der Morgen-Splitter in der Grabstätte Raithwalls befindet. Auf ihre Frage, was er in der Zwischenzeit für den Wiederaufbau Dalmascas erreicht habe, weicht er aus und verweist auf den Morgen-Splitter, den es zu bergen gelte.

Vossler begleitet die Gruppe ins Grab, wo sie den Splitter tatsächlich finden, doch kaum verlassen sie die Grabstätte, werden sie von der imperialen Luftflotte unter Richter Ghis festgenommen. Dieser fordert die Aushändigung des Morgen-Splitters und bietet dafür Dalmascas Souveränität. Gleichzeitig offenbart er auch, dass Vossler in seinem Dienste steht. Vossler spricht die Törichtigkeit an, sich gegen das Imperium aufstemmen zu wollen, und dass die Realität akzeptiert werden müsse.

Vosslers Tod.png

Vossler stirbt an Bord der Shiva

Er bringt die Gefangenen auf die Shiva und versucht, Prinzessin Ashe seine weiteren Pläne zu schildern, laut denen er die Verhandlungen mit dem Imperium fortführen wolle, speziell mit Larsa, doch Ashe schneidet ihm das Wort ab. Im Verlauf befreien sich die Protagonisten ein weiteres Mal von ihren Fesseln, Vossler stellt sich ihnen in den Weg und will sie aufhalten, doch sie bezwingen ihn und fliehen. Vor Basch betont er in den letzten Sekunden seines Lebens, alles zum Wohle seiner Heimat unternommen zu haben, doch er bereut seine überhasteten Taten. Die Shiva, zusammen mit der gesamten Luftschiffflotte des Imperiums, explodiert und reißt Vossler in den Tod.

Gambits Bearbeiten

  • Fliegender Gegner, der Ashe angreift, Fernangriff
  • Gegner, der Ashe angreift, Angriff
  • Bei "Kritisch" auf einzelnen Gegner, Balance
  • Fliegender Gegner, Fernangriff
  • Gegner im Blickfeld, Angriff

Boss Bearbeiten

Hauptartikel: Vossler (Boss).

Vossler tritt auf dem Leichten Kreuzer Shiva als Bossgegner in Aktion.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki