Fandom

Final Fantasy Almanach

Wall Market

5.480Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Wall Market umfasst einen Großteil der Slums von Sektor 6. Er ist der Sammelplatz für das Handel aller möglichen legalen und illegalen Güter. Beherrscht wird der Wall Market von Don Corneo, der von Shin-Ra eingesetzt wird, um die Slums zu kontrollieren. Im Gegenzug für seine Koorperation erlaubt Shin-Ra ihm weitgehend Unabhängigkeit.

AufbauBearbeiten

WallMarket.jpg

Der Eingangsbildschirm

WallMarket1.jpg

Der nördliche Teil

Der Wall Market ist das Einkaufszentrum der Slums, verglichen mit den anderen Sektoren gibt es dort zahlreiche Geschäfte, sowie eine Pension und ein Schnellimbiss, in dem der Spieler einen Gutschein für die dortige Apotheke bekommt. Durch seine Beleuchtung erscheint der Wall Market in hellen Farben und wirkt durch die vielen Leuten auf den Straßen wesentlich lebhafter als der Rest der Slums.

Der Wall Market teilt sich in vier große Abschnitte ein: den ersten Teil betritt der Spieler durch Sektor 6. In diesem Gebiet gibt neben einem Gemischtwarenladen eine Pension, den Schnellimbiss, die Apotheke, sowie ein Kleidungsgeschäft. Östlich davon befindet sich im nächsten Gebiet das Honeybee Manor, ein "Amüsiergeschäft" für erwachsene Männer. Vom ersten Gebiet aus gelangt man außerdem nach Norden ins dritte Gebiet, wo sich ein Waffengeschäft, eine Sporthalle und ein weiteres Restaurant befinden. Geht man weiter nach Nord, so betritt man als letztes Gebiet die Villa von Don Corneo.

Nach dem Einsturz von Sektor 7 gelangt man hinter dem Waffenladen zu einem Bildschirm, von wo aus man die Platte über ein Drahtseil erreicht. Außerdem befindet sich Tifas ultimative Waffe am defekten Automaten im Wall Market.

Final Fantasy VIIBearbeiten

CorneoVilla.jpg

Die Villa von Innen

In Final Fantasy VII erreicht man ihn, nachdem Cloud und Aerith vom Spielplatz aus Tifa in einer Kutsche nach Wall Market fahren sehen. Als sie erfahren, dass sich Tifa in der Villa von Don Corneo befindet, verkleidet sich Cloud als Frau, um Tifa gemeinsam mit Aerith zu retten. Hat man sich Zugang zur Villa erschafft, erfährt man vom Don, dass die Shin-Ra vorhaben, die Platte von Sektor 7 auf die Slums stürzen zu lassen. Kurz darauf werden die drei von Don Corneo in eine Falle gelockt, in der sie sich durch das Abwassersystem der Slums bis zum Eisenbahnfriedhof von Sektor 7 durchschlagen.

Die QuestsBearbeiten

Honeybee.jpg

Das Honeybee Manor

Die Quests im Wall Market sind eine der umfangreichsten im gesamten Spiel. Je nachdem, welche Items man für Cloud gewählt hat, entschiedet sich Don Corneo entweder für ihn, Aerith oder Tifa.

Damit Cloud "auserwählt" wird, müssen folgende Dinge vorhanden sein:

  • Seidenkleid - Nachdem man mit der Frau im Kleidungsgeschäft gesprochen hat, bittet sie euch, ihren Vater im Restaurant im Norden zu überzeugen, wieder zu arbeiten. Anschließend stellt euch der Vater die Frage, wie euer Kleid sein soll.
  • Blonde Perücke - Geht anschließend in die Sporthalle und sprecht mit Big Bro. Gewinnt in der Sporthalle den Kniebeugen-Wettbewerb.
  • Sexy Parfüm - Geht ins Restaurant und bestellt das Tagesgericht. Dafür erhält man ein Gutschein. Diesen Gutschein tauscht man in der Apotheke gegen das Verdauungsmittel ein. Nun geht man in das Restaurant, wo man den Vater gefunden hat und spricht den Mann oben links in der Toilette an.
  • Diamantdiadem - Redet mit dem Ladenbesitzer im Substanzladen. Er bittet euch herauszufinden was der Verkaufsautomat bietet. Stimmt zu und übernachtet in der Persion. In der Nacht steht Cloud automatisch auf und geht zum Automaten. Kauft das Item für 200 Gil und geht anschließend zurück zum Ladenbesitzer.
  • Unterwäsche - Um in das Honeybee Manor zu gelangen, sprecht den Mann im vorherigen Bildschirm unten rechts an, er gibt euch seine Mitgliedskarte. Geht ins Honeybee Manor und nehmt das Zimmer oben links. Nachdem man einen kleinen Aussetzer hatte sprecht das Bienenmädchen an, das an der Tür steht. Dann bekommt man die Unterwäsche.
  • Schminke - Geht im Honeybee Manor in das obere Zimmer und lasst euch schminken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki