FANDOM


Disambig.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für den Ort aus Bravely Default siehe Tempel des Wassers.
Wassertempel FFIII NES

Der Wassertempel auf der Weltkarte (NES)

Wassertempel FFIII 3D2

Der Wassertempel auf der Weltkarte (Remake)

Wassertempel FFIII 3D1

Das Innere des Tempels (Remake)

Der Wassertempel ist ein Ort in der Überfluteten Welt in Final Fantasy III. Er liegt westlich der Höhle der Gezeiten. Der Tempel wurde einst von den Jungfern des Wassers bewohnt. Nun findet sich hier lediglich zwei Heilquellen.

HandlungBearbeiten

1.000 Jahr zuvor verursachte Xande ein Ungleichgewicht zwischen Licht und Dunkelheit, so dass die Zeit auf der Oberflächenwelt zum Stillstand kam.

Aria Benett, die letzte Jungfer des Wassers, bittet die Krieger des Lichts sie zum Tempel zu begleiten. Dort will sie das Siegel der Höhle der Gezeiten aufheben, um den dort aufbewahrten Wasserkristalls wiederherzustellen.

MusikBearbeiten

Das Hintergrundthema des Tempel heißt “Crystal Room” und könnte darauf hindeuten, dass der Kristall einst in diesem Tempel beheimatet war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.