Fandom

Final Fantasy Almanach

Windschrein (FFIX)

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Windschrein FFIX.png

Der Windschrein ist einer der Orte in Final Fantasy IX, die von den Charakteren besucht werden, um das Tor nach Terra zu öffnen. Er liegt auf dem Vergessenen Kontinent südöstlich von Oeil Vert.

Quote2.png Meine Kraft wird durch einen kaum bezwingbaren Sturm beschützt. Quote1.png
– Inschrift des Spiegels der Winde, Final Fantasy IX

HandlungBearbeiten

Nachdem Zidane Tribal und seine Gruppe alle Spiegel in der Alten Hochburg Ipsen an sich nehmen, teilen sie sich in Zweiergruppen auf, da die vier Spiegel alle gleichzeitig in die Schreine eingesetzt werden müssen. Steiner und Vivi lassen sich mit der Hildegard III am Windschrein absetzen und betreten diesen. Dort treffen sie auf Tiamat, den Wächter des Schreines. Der Spieler selbst muss an dieser Stelle noch nicht gegen den Boss kämpfen, sondern sieht ihn nur in einer Zwischensequenz.

TriviaBearbeiten

  • Den Windschrein gab es bereits in Final Fantasy V.
    • Da in Final Fantasy IX sehr viele Anspielungen auf frühere Titel der Reihe enthalten sind, wurde der Ort erneut eingebunden. Jedoch soll er auch eine Verbindung zum Luftschloss aus Final Fantasy I darstellen, denn Tiamat taucht dort ebenfalls auf, bewacht jedoch den Windkristall.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki