Fandom

Final Fantasy Almanach

Winhill

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Winhill.png

Dorfplatz von Winhill

Winhill ist ein Dorf in Final Fantasy VIII auf dem Galbadia Kontinent. Es ist von anderen Dörfern und Städten weit abgeschnitten, weswegen der Lebensstandard im Dorf auf einem niedrigeren Niveau basiert.

HandlungBearbeiten

Winhill taucht das erste Mal auf, als Laguna in einem alten heruntergekommen Haus aufwacht. Nachdem er vor einem Jahr von Esthar-Soldaten in der Ausgrabungsstelle besiegt wurde, lässt er sich die ganze Zeit in dem kleinen Dorf von Raine Loire gesund pflegen. Als Dank für die Pflege beschützt er das Dorf und Raine, sowie die kleine Ellione vor Monstern, in dem er täglich einen Rundgang macht und dabei alle Monster beseitigt die ihm begegnen. Eines Tages taucht sein Freunde Kiros auf, der sich auf die Suche nach Laguna gemacht hat.

Später wird Ellione aus Winhill von Esthar-Soldaten entführt, weswegen Laguna nach Esthar aufbricht um sie zurückzuholen. Raine, welche im Laufe der Zeit zu Lagunas Frau geworden ist, ist verstorben, weswegen die Dorfbewohner Laguna Vorwürfe machen und er niemals nach Winhill zurückkehrte.

LokalisationBearbeiten

Winhill Lokalisierung.png

Winhill auf der Weltkarte

Winhill befindet sich in der südlichen Region des Galbadia-Kontinents. Es ist nur mit dem Balamb Garden (zur See) und mit Ragnarok (zur Luft) zu erreichen, da es ansonsten komplett von Gebirge umringt wird. Somit gibt es nur einen Strand, welcher als Seezugang genutzt werden kann.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki