FANDOM


Yevon ist die Glaubensrichtung in Final Fantasy X. Außer ihr existieren nur noch die Abtrünnigen, zu denen die Al Bhed gezählt werden. Den Namen Yevon erhielt dieser Orden von seinem Gründer, der vor über tausend Jahren lebte. Zanarkand konnte der gewaltigen Streitmacht Bevelles nicht stand halten und wurde zerstört. Dass Sin Zanarkand zerstört hat, ist ein Irrglaube der Bewohner Spiras, der vom Orden von Yevon verbreitet wurde. Tatsächlich existierte Sin bereits vorher, es lebte in den Gewässern um Zanarkand.

Das ultimative Medium „Yevon“ Bearbeiten

Yevon wollte nicht, dass Zanarkand verschwindet, also ging er mit allen überlebenden Bewohnern zum Berg Gagazet. Dort machte er die Überlebenden zu Asthra und beschwor mit dessen Hilfe das "Traum-Zanarkand", aus dem Jekkt und Tidus stammen. Danach fing er an, Sin zu kontrollieren und schließlich machte er es zu seiner Schutzhülle.

Durch die andauernde Beschwörung wurde Yevon zu einem Gott ähnlichen Wesen, genannt Yu-Yevon.

Bevelle hatte Angst vor Sin, also gründeten sie den Orden Yevons und erschufen die Leitsätze.

Anders als vom Orden behauptet, greift Sin die Menschen nicht an, um sie zu bestrafen, sondern um zu verhindern, dass sie sich technologisch so weit entwickeln, dass sie hinter das Geheimnis Sins kommen.

Yevons Tochter Yunalesca wollte nicht länger mit ansehen, was ihr Vater tat, also opferte sie ihren Mann Zejon und erschuf die erste Hohe Beschwörung.

Da Yevon aber die Fähigkeit hatte, von Bestia Besitz zu ergreifen, machte er aus der Hohen Beschwörung einen neuen Sin. Da dafür aber viel Kraft benötigt wird, zieht sich Yevon für einige Zeit zurück. Diese Zeit ist die Stille Zeit.

Yevon, im Spiel am Schluss als Ju-Yevon auftretend, wird von Tidus und den anderen schließlich vernichtet und die Welt von ihm befreit. Dadurch läuten sie die „Ewige Stille“ ein. Mit seinem endgültigen Tod erlischt auch der Yevon-Orden komplett.

In Final Fantasy X-2 wird ein neuer Orden namens Neu-Yevon gegründet, welcher auf der Basis des alten Ordens aufbaut und seinen Sitz ebenfalls in Bevelle hat, jedoch mit neuen Idealen und Ideen Anhänger erwerben und somit fortbestehen will.

Galerie Bearbeiten

 
Yevon Schrift

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki