Fandom

Final Fantasy Almanach

Zeromus (FFXII)

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zeromus FFXII.png

Vollstrecker Zeromus (engl. Zeromus the Condemner) ist eine Esper in der Welt von Ivalice, die erstmals in Final Fantasy XII auftauchte. Sein Element ist die Gravitation, und er kann dem Sternzeichen Cancer (Krebs) zugeordnet werden.

Er basiert auf dem Endgegner aus Final Fantasy IV, Zeromus. Mit diesem teilt er nicht nur seinen typischen Angriff Urknall (engl. Big Bang), sondern auch das Thema, von Hass verzehrt zu werden.

Als rechtschaffenste aller Existenzen oblag es diesem Überwesen, Sünder abzustrafen und über die Gesetze zu wachen. Ihm gegenüber steht der leuchtende Sanktritter Pashtareut.
Seine tiefe Abscheu gegenüber Gesetzesbrechern verwandelte er in dunkle Materie, auf deren Grund er die Sünder warf. Doch irgendwann gewann der Gedanke der Strafe gegenüber der Idee, das Gesetz zu schützen, Oberhand. Hasstrunken wandte sich Zeromus gegen die Götter. Aus diesem Grunde wird der dem Hass verfallende Hüter des Rechtes, der eigentlich das besonnenste Wesen sein sollte, heute Vollstrecker gerufen.
Kategorie: Esper
Gattung: Kondemnationswesen
—Information aus dem Clan-Bericht

Beschaffung Bearbeiten

Hauptartikel: Zeromus (FFXII Boss)

Zeromus wartet im Miriam-Stillschrein, in einer abgeschlossenen Kammer tief unter der Erde. Hier wartet ein harter Kampf, in dem Magie versiegelt ist, das heißt, zum Heilen müssen Gegenstände herangezogen werden.

Nach dem Kampf kann Zeromus für 50 LP auf dem Lizenzbrett freigeschaltet werden. Zum Rufen werden 2 Mysth-Pools benötigt.

KampfeigenschaftenBearbeiten

Final Fantasy XII Zeromus Big Bang00:35

Final Fantasy XII Zeromus Big Bang

Zeromus' ultimative Attacke: Urknall

  • Finsterball: Der Standardangriff; trägt das Element Gravitation. Der Schaden wird folgendermaßen berechnet: (Zeromus’ maximale TP - Zeromus’ aktuelle TP) x 2. Durch Zaubern von Dubli auf den Esper kann der Schaden erhöht werden.
  • Urknall: Der ultimative Angriff. Zeromus setzt ihn immer dann ein, wenn die restliche Beschwörungszeit unter 10 Sekunden liegt. Der Schaden wird folgendermaßen berechnet: (Zeromus’ maximale TP - Zeromus’ aktuelle TP) x 5. Er hat kein Schadenslimit und kann durch Zaubern von Dubli noch verstärkt werden, was ihn zu einem äußerst mächtigen Angriff macht.

Andere AuftritteBearbeiten

Zeromus taucht in Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift als „Totema“ wieder auf.

Trivia Bearbeiten

Zeromus wurde nach dem finalen Boss aus Final Fantasy IV benannt, mit dem er sich einige thematische Gemeinsamkeit teilt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki