Fandom

Final Fantasy Almanach

Zirkonschildkröte

5.473Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zirkonschildkröte
Zirkonschildkröte FFXII.png
#012#013 #014
Minimalwerte Maximalwerte
Level Eva. %
36 0
TP MP
12.852 999
Stärke Abwehr
32 25
Magie M. Abw
22 26
Konst. Agilität
50 14
EP CP
3.156 383
Level Eva. %
38 0
TP MP
14.243 999
Stärke Abwehr
36 27
Magie M. Abw
22 29
Konst. Agilität
58 17
EP CP
3.610 661
Elementareigenschaften
Feuer Icon FFXII.png Kälte Icon FFXII.png Elektrizität Icon FFXII.png Wasser Icon FFXII.png
Schwach Normal Normal Absorbiert
Wind Icon FFXII.png Erde Icon FFXII.png Schatten Icon FFXII.png Heilig Icon FFXII.png
Normal Normal Normal Normal
Fundort Giza-Ebene*, Zertenian-Grotten
Gewonnene LP 2
Hinterlässt sehr häufig Erzplatte
Hinterlässt häufig Wasser-Kristallit
Hinterlässt selten Telepo-Stein
Hinterlässt sehr selten Aries-Stein, Tschako
Beute häufig 100 Gil
Beute selten Aries-Stein, Erzplatte
Beute sehr selten Tschako, Aries-Stein
Häufige „Wildern“-Items Erzplatte
Seltene „Wildern“-Items Granitplatte
Resistenz Todesurteil, Konfus, Inakt, Defix, Sturz, Berserker, Lehm**
Beherrschte Fähigkeiten Keine
Zusätzliche Infos *Nur bei Regenzeit, ** Nur bei niedrigem Level

Die Zirkonschildkröte (engl. Silicon Tortoise) ist ein Monster aus Final Fantasy XII und kommt überwiegend im Feld der Bestienspuren zur Regenzeit auf der Giza-Ebene vor. Um dieses Gebiet betreten zu können, muss man vorher eine Reihe vertrockneter Bäume fällen, damit sie einen Damm bilden und der Weg zum Feld der Bestienspuren freigegeben wird. Man trifft sie zudem in den Gebieten Dunkle Pfade und Himmelsguss der Zertenian-Grotten an.

Monster-Katalog Eintrag Bearbeiten

Verwandte ArtenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki